Breitensport und mehr im Bonner Süden
 
2. Platz bei der Stadtmeisterschaft im Handball

2. Platz bei der Stadtmeisterschaft im Handball

Was für ein tolles Handball Turnier und was für ein tolles Team!
Neun Grundschüler aus den 3. und 4. Klassen der Gottfried-Kinkel Schule nahmen am Samstag 23.6.2018 sehr erfolgreich bei der Bonner Stadtmeisterschaft im Handball teil, mit dem Ziel den Titel vom letzten Jahr zu verteidigen. Betreut wurden Sie von zwei Lehrerinnnen Frau Buttgereit und Frau Leistikow, sowie dem Trainer Armin Seufert vom TuS Oberkassel. 15 Mannschaften spielten zuerst in 2 Gruppen um die Plätze. Hier gewann das GoKi Team alle Spiele und belegte damit den ersten Platz der Gruppe 2. Das GoKi Team setzte sich gegen den zweiten Platz der Gruppe 1 durch und verlor nur knapp im großen Finale gegen die Til-Eulenspiegel Schule. Auch wenn im ersten Moment die Enttäuschung nach dem Finalspiel groß war, freuten sich alle Spieler, Trainer und Betreuer riesig über den 2. Platz, der bei der anschließenden Siegerehrung mit einem Pokal, Urkunden für alle Spieler, Handbällen und DHB Trainingskonzepten für die Schule belohnt wurde.
Getragen wurde die für die Handball Stadtmeisterschaft zusammengestellte Mannschaft durch den Teamgeist. In zwei Trainingseinheiten während der Schulzeit konnten sich die Spieler zu einem Team finden konnten. Außerdem wurde auch eigens dafür ein Schlachtruf ins Leben gerufen, der vor jedem Spiel und nach dem Gewinn des 2. Platzes lautstark in der Gruppe gerufen wurde.

Gib mir ein G, gib mir ein O, gib mir ein K, gib mir ein I, wir sind die GoKis!

Die durch die Handball Spielgemeinschaft HSG Geislar-Oberkassel befreundete Adelheidisschule erreichte ebenfalls einen tollen 4. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.