Breitensport und mehr im Bonner Süden
 

Mitglieder Jahreshauptversammlung 2020

Aufgrund der Ausnahmesituation durch die Corona Pandemie wurde die Mitgliederversammlung in diesem Jahr später als sonst und erstmals digital als virtuelle Konferenz am 16. November durchgeführt.

Für viele war die Situation neu, deshalb gab es eine ausführliche Einweisung im Umgang mit der Konferenzsoftware. Nach der Begrüßung erolgten die Berichte des geschäftsführenden Vorstandes, der Abteilungen und des Kassierers. Auch wurde der Vorstand entlastet und die Abteilungsleiter, stellv. Kassierer und Beisitzer in ihrem Amt bestätigt.

Der Vorstand dankt ausdrücklich allen Mitgliedern für die Treue zum Verein trotz des eingeschränkten oder veränderten Trainingsbetriebes. So konnten keine Coronabedingte Kündigungswelle beobachtet werden, aber die Neuanmeldungen sind zurück gegangen. Die Hygiene und Sicherheitskonzepte ermöglichten den Trainingsbetrieb zwischen den Lock-Downs und digitale Sportangebote „Heimtraining“ ergänzten die Angebote.

Einen wesentlich Punkt nahm ebenfalls die Satzungsänderung ein, die durch die Mitglieder beschlossen wurde. Die wurde durch den Gesetzgeber empfohlen, damit bei Ausnahmesituationen wie der Corona Pandemie der Vorstand handlungsfähig bleibt.

Der 1. Vorsitzende Horst Derenbach dankte den Teilnehmern für ihren Besuch und für ihr Interesse am Geschehen im Verein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.