Breitensport und mehr im Bonner Süden
 

Familienfest und Kindersportabzeichen waren ein voller Erfolg!

Trotz durchwachsenem Wetter fanden über 600 Menschen den Weg zum Sportplatz „Am Stingenberg“, um beim großen Familienfest des TuS Oberkassel dabei zu sein. Bereits um 10:30 Uhr eröffnete unser FSJler Celest Florijn das Fest mit seinem Projekt „Kindersportabzeichen für Kinder von 3 bis 6 Jahren“, das er im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres konzipiert hatte und mit Unterstützung des stellvertretenden Vorsitzenden, Armin Seufert durchführte.
Vorab wurden drei KiTas Power Pänz, Taubenschlag und kath. Kindergarten angesprochen, die dieses Angebot zahlreich wahrnahmen. Hinzu kamen 20 Kinder, die spontan teilnahmen. Insgesamt verteilten sich 70 Kinder mit 130 Begleitpersonen auf 7 Themenbereiche und 12 Stationen. Zum Schluss gab es für jedes Kind eine Mitmachurkunde des Stadtsportbundes Bonn.

Alles was fliegt
Alles was fliegt

Zielwerfen

Alles was fliegt
Alles was fliegt

Weitwurf

Rollen und Drehen – hier geht´s rund
Rollen und Drehen – hier geht´s rund
Viele Sprünge – hoch und weit
Viele Sprünge – hoch und weit
Im Slalom
Im Slalom
Kleine und große Läufe
Kleine und große Läufe

Tunnel-Staffel

Klettern, Tragen, Schieben
Klettern, Tragen, Schieben
Wackelige Angelegenheit
Wackelige Angelegenheit
Flashmop
Flashmop

Aber auch für alle anderen Altersklassen gab es einiges zu entdecken und auszuprobieren – von der Hüpfburg für die Kleinsten, über die Kinderschiffsschaukeln, die nie still standen oder dem Ponyreiten, bei dem die Schlange nicht kleiner wurde, bis hin zum Clashball, das bei Jung und Alt richtig gut ankam. Ein weiteres Highlight waren auf jeden Fall auch die „Spiele für Alle“. Hier bekam man einen Laufzettel, auf dem mehrere Spielestationen draufstanden, die man absolvieren konnte. Dosen werfen, Korken schießen, Dart, Kegeln… Langeweile kam bestimmt nicht auf. Wer wollte, konnte seinen Laufzettel zur Verlosung bringen, bei der unter anderem tolle Gutscheine von lokalen Restaurants oder der Eisdiele etc. ausgelost wurden. Abgerundet wurde das tolle Fest mit einem Auftritt der Nixen. Die Besucher haben durchweg eine positive Rückmeldung zum Familienfest gegeben und den TuS Oberkassel gelobt, dass er ein schönes Fest organisiert hat.

Obwohl man ursprünglich nur mit der Hälfte an Besuchern gerechnet hat, schaffte es der TuS alle mit Getränken, Grillgut, Kaffee und Kuchen zu verköstigen.
Ein ganz großes Lob geht hierbei an alle Helferinnen und Helfer, ohne die ein solch rundum gelungenes Fest sicher nicht funktioniert hätte. Es hat großen Spaß gemacht, mit Euch das alles auf die Beine zu stellen! Der Vorsitzende Horst Derenbach war sehr zufrieden, dass das Familienfest so gut von den Oberkasseler Bürgern angenommen wurde und kann sich eine Wiederholung vorstellen. Aber nächstes Jahr ist an Christi Himmelfahrt wieder ein Ausflug geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.